Baubedarf
Industriebedarf
Schalungsbedarf
Mietpark
 

 

Handwerker Informationen
Avant 420 im Winter, immer eine Hilfe

Neue 400 Serie pünktlich zum Winteranfang im Einsatz.

Der Start der neuen AVANT 400 Serie hätte besser nicht sein können", sagt Thomas Sterkel, Geschäftsführer der  AVANT TECNO Deutschland GmbH. Offiziell auf der Agritechnica im November 2009 in Hannover vorgestellt, schossen die Verkaufszahlen gewaltig in den Markthimmel. Dazu beigetragen hat auch das seinen Namen verdienende Winterwetter im Dezember und Januar.

Der AVANT 420 ist ein sehr kompakter und wirtschaftlicher Multifunktionslader mit einem 3-Zylinder Kubota Dieselmotor mit 20 PS und einem Eigengewicht von 980 kg. Er schließt die Lücke in der AVANT Multifunktionslader-Palette zwischen den Einsteigermodellen der 200 Serie und den Profimodellen der 500 Serie. Die Leistungsdaten des AVANT 420 sind beeindruckend, zumal sie sich gleichzeitig mit einer hohen Wirtschaftlichkeit verbinden. Bei einer Hubkraft von 650 kg kann mit dem optionalen Teleskophubarm bis zu 2,75 m hoch gehoben werden (Standard 2,26 m).

Eine wirklich starke Zusatzhydraulik von bis zu 31 l/min und 185 bar lässt jedes Anbaugerät kraftvoll seinen Dienst verrichten. Beibehalten wurden die modernen Konstruktionsmerkmale von AVANT: Die Off-Center Hubarmkonstruktion und der Fahrersitz auf dem Vorderwagen - einfach um beste Sicht auf das Arbeitsfeld zu haben und dadurch optimale Sicherheit, Präzision und Leistung erzielen zu können. Ebenso findet sich beim AVANT 420 das seitlich starre Knickgelenk, das die Verwindung von Vorder- und Hinterwagen verhindert.

Dieses AVANT typische Konstruktionsprinzip reduziert das Kipprisiko zudem deutlich. Und natürlich wurden auch wieder Radmotoren statt Achsen eingebaut. Der dadurch sehr niedrige Schwerpunkt ermöglicht höhere Kipplasten als bei der herkömmlichen Bauweise. Da der ROPS Überrollbügel mit getöntem Plexiglasdach den Fahrer wirkungsvoll schützt, ist er bei allen AVANT Modellen Standard. Auch ein FOPS Sicherheitsdach ist erhältlich - beide Einrichtungen natürlich nach ISO-Normen gebaut. Und wer mit der Standardgeschwindigkeit von 12 km/h auch auf der Straße fahren möchte, kann dies durch eine Zulassung als selbstfahrende Arbeitsmaschine, die optional erhältlich ist.

Das der AVANT 420 nach den modernsten ergonomischen Gesichtspunkten konstruiert und gefertigt wurde, ist selbstredend der Fall. Ein- und Ausstieg fallen leicht, die Armaturen sind ausgezeichnet positioniert und zudem leicht zu bedienen. Multifunktion - das heißt bei AVANT über 100 Anbaugeräte und Multifunktion heißt auch, mit Allradantrieb überall fahren und arbeiten können.
GaLaBau, Grundstückspflege, Straßen- und Wegeunterhaltung, Land- und Forstwirtschaft, Kommunen, Winterdienst, Baustellen - all dies sind Einsatzbereiche, in denen der neue AVANT 420 seine kostengünstigen Dienste leisten kann.



[Zurück zur News - Übersicht]

   
Copyright © bei Salchow und Berger Baubedarf GmbH. Design und Realisierung durch Meins und Vogel GmbH.